Das Turnier fand erstmalig auf dem Trainingsgelände von RB Leipzig am Cottaweg statt und traditionell ging es nicht nur um den sportlichen Gedanken, sondern vor allem um den guten Zweck: Die Teilnahmegebühren in Höhe von 500 Euro pro Mannschaft werden an gemeinnützige Zwecke gespendet. 10.000 Euro sind als Spendenerlös zusammengekommen. Im Namen des Gastgebers gingen gleich drei Mannschaften an den Start, unter anderem auch ein Azubi-Team. 

Das Turnier hat in Leipzig Tradition

Vor 16 Jahren ist das Benefizfussballturnier von Porsche Leipzig erstmals an den Start gegangen. 2020 musste das Turnier aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. „Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr, das für uns alle noch immer von Corona geprägt ist, so viele Firmen unserer Einladung gefolgt sind, um sich gemeinsam mit uns für den guten Zweck zu engagieren“, sagt Joachim Lamla, kaufmännischer Geschäftsführer der Porsche Leipzig GmbH. „Das ist keine Selbstverständlichkeit und verdient unseren besonderen Dank. Es ist aber auch ein klares Zeichen, dass wir Leipziger auch in schwierigen Zeiten zusammenhalten und an unsere Mitmenschen denken, die unsere Unterstützung gerade jetzt so dringend brauchen.“ 

In diesem Jahr freuen sich das Kinderschutzzentrum Leipzig und das Übernachtungshaus für wohnungslose Frauen in Leipzig über die Unterstützung von je 5.000 Euro. Das Kinderschutzzentrum ist eine Erziehungs- und Familienberatungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und junge Erwachsene bis 27 Jahre. Es setzt sich für den Schutz von Kindern und ihre Entwicklungsbedingungen ein und bietet unter anderem vielfältige Beratungsangebote, systematische Therapien und Krisenintervention an. Ebenfalls 5.000 Euro gehen an das Übernachtungshaus für wohnungslose Frauen in Leipzig, eine Initiative des Advent-Wohlfahrtswerks e.V. Hier finden Frauen in Notlage einen Schlafplatz, Verpflegung, Kleidung und persönliche Unterstützung, wie etwa soziale Beratung und Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Turniersieger BMW Niederlassung Leipzig, Leipziger Rasen Cup, 2021, Porsche AG
Die Mannschaft der BMW Niederlassung Leipzig

Anders als bei der Fussballeuropameisterschaft steht der Turniersieger beim „Leipziger Rasen Cup“ schon fest: Über den Platz ganz oben auf dem Treppchen jubelt in diesem Jahr die Mannschaft der BMW Niederlassung Leipzig, gefolgt vom BMW Werk Leipzig und der European Air Transport Leipzig GmbH. Die Erstplatzierten können sich auf einen besonderen Preis vom Gastgeber Porsche freuen. Sie geniessen in der kommenden Saison ein Heimspiel der „Roten Bullen“ in der Red Bull Arena in der exklusiven Atmosphäre der Porsche Skybox. 

Der „Leipziger Rasen Cup“ ist nur ein Beispiel dafür, wie sich Porsche an seinem sächsischen Produktionsstandort gesellschaftlich engagiert. Gemeinsam mit dem Bundesligisten RB Leipzig fördert der Sportwagenhersteller unter dem Motto „Turbo für Talente“ den Fussballnachwuchs. Darüber hinaus bringt sich Porsche in den Bereichen Bildung, Soziales, Umwelt und Kultur ein, etwa im Rahmen des „Leipziger Opernballs“ oder als Partner des Gewandhausorchesters. 

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Turbo S

WLTP*
  • 12,3 – 12,0 l/100 km
  • 278 – 271 g/km

911 Turbo S

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 12,3 – 12,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 278 – 271 g/km
Effizienzklasse: G

911 Targa Modelle

WLTP*
  • 11,3 – 10,4 l/100 km
  • 257 – 236 g/km

911 Targa Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,3 – 10,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 257 – 236 g/km
Effizienzklasse: G

Taycan Cross Turismo Modelle

WLTP*
  • 0 g/km
  • 26,4 – 21,2 kWh/100 km
  • 415 – 490 km

Taycan Cross Turismo Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 26,4 – 21,2 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 415 – 490 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 517 – 616 km
Effizienzklasse: A

Taycan Sportlimousinen Modelle

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,1 – 19,6 kWh/100 km
  • 370 – 512 km

Taycan Sportlimousinen Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,1 – 19,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 370 – 512 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 440 – 630 km
Effizienzklasse: A