Schneller, höher, weiter – Porsche hat den Taycan äußerst umfangreich aktualisiert. In jeder Disziplin hat sich der Elektro-Sportler gegenüber seinem Vorgänger verbessert: Die neuen Modelle haben mehr Leistung, mehr Reichweite, beschleunigen schneller und laden kürzer sowie robuster. Darüber hinaus hat Porsche den Design-Auftritt geschärft und die Turbo-Modelle stärker differenziert. Alle Taycan-Versionen verfügen über eine noch umfangreichere Serienausstattung und die jüngste Generation der Porsche Driver Experience. Die Porsche Driver Experience steht für volldigitale Darstellung, vielseitige Individualisierung und intuitive Bedienung.

Von den umfangreichen Modifikationen profitieren direkt zum Start alle drei Karosserievarianten – die Taycan Sportlimousine Taycan Sport Limousine Modelle (2024): Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,6 – 16,7 kWh/100 km, CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, CO2-Klasse A , der vielseitige, mit Offroad Design-Paket erhältliche Taycan Cross Turismo Taycan Cross Turismo Modelle (2024): Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 22,0 – 18,7 kWh/100 km, CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, CO2-Klasse A und der sportlich-praktische Taycan Sport Turismo Taycan Sport Turismo Modelle (2024): Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,8 – 17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, CO2-Klasse A . Jeweils vier Motorisierungen sind verfügbar, es gibt Varianten mit Heck- oder Allradantrieb. Die überarbeiteten Versionen sollen im Frühjahr 2024 in die Porsche Zentren kommen.

Auf dem Weg zur Serienreife haben Entwicklungsingenieure und Testfahrer mit getarnten Versuchsfahrzeugen über 3,6 Millionen Kilometer rund um den Globus zurückgelegt, um den ersten vollelektrischen Sportwagen von Porsche weiter zu verbessern. Fast 150.000 Taycan hat der Sportwagenhersteller bisher produziert. Die wichtigsten Einzelmärkte für den Taycan sind aktuell die USA, Großbritannien, Deutschland und China.

„Mit dem Taycan sind wir Ende 2019 in die neue Ära der Elektromobilität gestartet. Auf Anhieb erwies er sich als Gamechanger und innovationsstarker Vorreiter im Segment der E-Fahrzeuge“, so Kevin Giek, Leiter der Baureihe. „Mit dem umfangreich aktualisierten Taycan setzen wir diese Erfolgsgeschichte jetzt fort. In puncto Performance erreicht die Modellreihe ein neues Niveau, Fahrdynamik und Fahrspaß sind einmalig. Zugleich konnten wir die Effizienz, die Reichweite, die Alltagstauglichkeit und den Komfort entscheidend verbessern.“

Zahlen, Daten, Fakten: die wesentlichen Verbesserungen

Alle Modelle beschleunigen noch schneller. Beim Sprint von null auf 100 km/h vergehen bei der Taycan Turbo S Sportlimousine Taycan Turbo S (2024): Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,5 – 17,9 kWh/100 km, CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, CO2-Klasse A beispielsweise nur 2,4 Sekunden. Damit ist das Modell 0,4 Sekunden schneller als sein unmittelbarer Vorgänger. Die Basis-Sportlimousine Taycan (2024): Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,0 – 16,7 kWh/100 km, CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, CO2-Klasse A beschleunigt binnen 4,8 Sekunden auf 100 km/h – das sind sogar 0,6 Sekunden weniger.

Die Taycan Sportlimousine mit Hinterradantrieb und Performance-Batterie Taycan mit Performance Batterie Plus (2024): Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,0 – 17,1 kWh/100 km, CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, CO2-Klasse A Plus ist Reichweiten-König: Mit einer Batterieladung kommt sie bis zu 678 Kilometer weit nach WLTP, das sind 175 Kilometer mehr als bisher.

An DC-Schnellladesäulen mit 800-Volt-Technologie lädt der Taycan mit bis zu 320 kW. Das sind 50 kW mehr als bisher. Die Ladezeit von zehn auf 80 Prozent SoC verringert sich damit auf unter 18 Minuten – und das gilt nicht nur bei Idealbedingungen. Denn das Schnellladefenster der neuen Performance-Batterie konnte deutlich erweitert werden. Dadurch sind Ladeleistungen über 300 kW bis zu fünf Minuten erreichbar, und auch bei tiefen Temperaturen können schneller sehr hohe Ladeleistungen erzielt werden. Je nach individuellem Fahrprofil halbiert sich hierdurch sogar die erforderliche Ladezeit von zehn auf 80 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell. Beim Taycan der ersten Generation beträgt die Ladezeit von 10 auf 80 Prozent SoC bei 15 Grad Celsius Batterietemperatur 37 Minuten. Bei gleichen Rahmenbedingungen benötigen die modellgepflegten Taycan lediglich 18 Minuten trotz höherer Batteriekapazität.

Die neue E-Maschine an der Hinterachse des Taycan ist 80 Kilowatt stärker und zugleich 10,4 Kilogramm leichter als das vorherige Bauteil.

Die Performance-Batterie Plus hat jetzt einen Brutto-Energieinhalt von 105 statt 93 kWh.

Die maximale Rekuperationsleistung bei Verzögerungen aus hohen Geschwindigkeiten steigt von 290 auf bis zu 400 kW.

Das Hochleistungsfernlicht der optionalen HD-Matrix LED-Hauptscheinwerfer bietet innovative Funktionen wie Fahrspuraufhellung, Bau- und Engstellenlicht sowie adaptives Autobahnfernlicht. Pro Scheinwerfer sind über 32.000 einzeln ansteuerbare Micro-LED verbaut. Das adaptive Autobahnfernlicht kann die Fahrbahn über 600 Meter weit ausleuchten. Die Hauptscheinwerfer erzeugen einen hellen, homogenen und präzisen Lichtteppich, der sich dynamisch und blitzschnell an die jeweilige Fahrsituation anpasst. Die Neuadaption wird alle 16 Millisekunden berechnet.

Mit der neuen Funktion Push-to-Pass[1] des Sport Chrono-Pakets lässt sich auf Knopfdruck eine Mehrleistung je nach Modell von bis zu 70 kW für zehn Sekunden abrufen.

Mit der neuen 3D Fahrassistenz-Ansicht können Taycan-Fahrer jetzt unter sechs Ansichten beim Kombiinstrument wählen.

Der Porsche Charging Planner wurde verbessert. Die Routenplanung erfolgt jetzt online und ist bis zu drei Mal schneller.

Der Porsche Charging Service ermöglicht weltweit den Zugriff auf zahlreiche Ladepunkte verschiedener Anbieter. Aktuell sind in Europa fast 600.000 Ladepunkte in 24 Ländern eingebunden.

 

[1] In Kombination mit der Performance-Batterie Plus möglich. Nicht verfügbar für 2WD-Modelle des Taycan und Taycan Sport Turismo sowie für den Taycan 4 Cross Turismo.

Related Content

Verbrauchsangaben

911 Carrera GTS

WLTP*
  • 11,0 – 10,5 l/100 km
  • 251 – 239 g/km
  • G Klasse

911 Carrera GTS

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 11,0 – 10,5 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 251 – 239 g/km
CO₂-Klasse G

911 GT3 RS

WLTP*
  • 13,2 l/100 km
  • 299 g/km
  • G Klasse

911 GT3 RS

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,2 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 299 g/km
CO₂-Klasse G

911 S/T

WLTP*
  • 13,8 l/100 km
  • 313 g/km
  • G Klasse

911 S/T

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,8 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 313 g/km
CO₂-Klasse G

Cayenne GTS

WLTP*
  • 13,3 – 12,6 l/100 km
  • 303 – 287 g/km
  • G Klasse

Cayenne GTS

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (WLTP) 13,3 – 12,6 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 303 – 287 g/km
CO₂-Klasse G

Macan 4S Electric

WLTP*
  • 20,7 - 17,7 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Macan 4S Electric

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,7 - 17,7 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Macan Electric

WLTP*
  • 19,8 - 17,0 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Macan Electric

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 19,8 - 17,0 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Macan Turbo Electric

WLTP*
  • 20,7 – 18,8 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Macan Turbo Electric

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,7 – 18,8 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan (2024)

WLTP*
  • 20,0 – 16,7 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,0 – 16,7 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan 4S Sport Turismo (2024)

WLTP*
  • 21,8 – 18,5 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan 4S Sport Turismo (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,8 – 18,5 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Cross Turismo Modelle (2024)

WLTP*
  • 22,0 – 18,7 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Cross Turismo Modelle (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 22,0 – 18,7 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Sport Limousine Modelle (2024)

WLTP*
  • 21,6 – 16,7 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Sport Limousine Modelle (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,6 – 16,7 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Sport Turismo Modelle (2024)

WLTP*
  • 21,8 – 17,6 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Sport Turismo Modelle (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,8 – 17,6 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Sportlimousinen Modelle (2023)

WLTP*
  • 24,1 – 19,6 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Sportlimousinen Modelle (2023)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,1 – 19,6 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Turbo Cross Turismo (2024)

WLTP*
  • 22,0 – 19,1 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Turbo Cross Turismo (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 22,0 – 19,1 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Turbo GT mit Weissach-Paket

WLTP*
  • 21,3 – 20,6 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Turbo GT mit Weissach-Paket

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,3 – 20,6 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan Turbo S (2024)

WLTP*
  • 20,5 – 17,9 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan Turbo S (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,5 – 17,9 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A

Taycan mit Performance Batterie Plus (2024)

WLTP*
  • 20,0 – 17,1 kWh/100 km
  • 0 g/km
  • A Klasse

Taycan mit Performance Batterie Plus (2024)

Kraftstoffverbrauch* / Emissionen*
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,0 – 17,1 kWh/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
CO₂-Klasse A