Januar

Taycan Cross Turismo stellt Höhenrekord auf

Taycan 4 Cross Turismo, Pikes Peak, 2022, Porsche AG

Das Jahr 2022 beginnt mit einem Weltrekord! Vom Boden einer Mine bis auf den Gipfel des Pikes Peak: In etwas mehr als 24 Stunden fuhr ein Experten-Team vom tiefsten Punkt, den sie mit einem Fahrzeug in den USA erreichen konnten, zu einem der höchsten – ein Unterschied von fast 5.000 Höhenmetern und mehr als 2.200 Kilometer Fahrdistanz. Diese Leistung hat Guinness World Records anerkannt – eine neue Messlatte für den grössten Höhenunterschied, der jemals mit einem Elektroauto erreicht wurde.

Porsche Design feiert Jubiläum

911 S 2.4 Targa, 911 Edition 50 Jahre Porsche Design, 2022, Porsche AG

Die Porsche AG gratuliert Porsche Design zum 50. Geburtstag. Zwei exklusive Fahrzeuge sind die Höhepunkte im Jubiläumsjahr: das exklusive Editionsmodell „Porsche 911 Edition 50 Jahre Porsche Design“ sowie als historisches Pendant ein von Porsche Classic restaurierter 911 S 2.4 Targa aus dem Porsche Design-Gründungsjahr 1972.

Februar

Europa-Präsentation des GT4 RS beim GP Ice Race

718 Cayman GT4 RS, GP Ice Race, Zell am See, Österreich, 2022, Porsche AG

Nach ihrer Weltpremiere in Los Angeles 2021 haben der Porsche 718 Cayman GT4 RS sowie seine Clubsport-Variante auch im Rahmen des GP Ice Race in Zell am See für Aufsehen gesorgt. Neben spektakulären Fahrten auf Eis und Schnee stand ihr Kraftstoff im Mittelpunkt: Betankt waren sie mit erneuerbarem Benzin.

TAG Heuer Porsche Formel-E-Team holt historischen Doppelsieg

André Lotterer, Pascal Wehrlein, l-r, 99X Electric, Mexico City E-Prix, 2022, Porsche AG

Mit einem Doppelsieg beim Mexico City E-Prix feierte das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team seinen bislang grössten Erfolg. Im Autodromo Hermanos Rodriguez holte Pascal Wehrlein im Porsche 99X Electric mit der Startnummer 94 von der Pole-Position den ersten Sieg für Porsche in der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft. Sein Teamkollege André Lotterer kam mit der Startnummer 36 als Zweiter ins Ziel und machte damit den Triumph des Stuttgarter Sportwagenherstellers beim dritten Formel-E-Rennen der Saison perfekt.

März

Fahrzeugauslieferungen nach Russland ausgesetzt

Auslieferungen, 2022, Porsche AG

Aufgrund des Kriegsausbruchs in der Ukraine hat Porsche die Auslieferung von Fahrzeugen nach Russland ausgesetzt. Um in Not geratenen Menschen in der Ukraine zielgerichtet zu helfen, spendet die Porsche AG unter anderem an die deutsche UNO-Flüchtlingshilfe. Aus Respekt vor den Betroffenen in der Ukraine reduziert die Porsche AG ihre Kommunikation auf allen offiziellen Kanälen in dieser Zeit auf ein Minimum.

April

Porsche verstärkt Engagement für industrielle Produktion von eFuels

eFuels Anlage, Punta Arenas, Chile, 2022, Porsche AG

Porsche investiert 75 Millionen US-Dollar in HIF Global LLC. Dafür erwirbt der Sportwagenhersteller eine langfristig angelegte Beteiligung an der HIF Global LLC, einer Holdinggesellschaft international tätiger Projektentwickler von eFuels-Produktionsanlagen. Unter anderem baut die in Santiago de Chile ansässige Gesellschaft die „Haru Oni“ eFuels-Pilotanlage in Punta Arenas (Chile).

Iga Swiatek gewinnt bei ihrer Premiere in Stuttgart

Iga Swiatek, Porsche Tennis Grand Prix, 2022, Porsche AG

Iga Swiatek ist die neue Tennis-Königin von Stuttgart! Die 20-jährige Weltranglistenerste schlug im Endspiel des 45. Porsche Tennis Grand Prix die Vorjahresfinalistin Aryna Sabalenka souverän mit 6:2, 6:2 und sicherte sich damit einen Porsche Taycan GTS Sport Turismo. Auch für Emma Raducanu war es eine aufregende Woche. Seit Anfang des Jahres ist die Britin neue Porsche-Markenbotschafterin.

Mai

Porsche 718 Cayman GT4 ePerformance deckt Potenzial des Mission R auf

718 Cayman GT4 e-Performance, Mission R (m), Test in Valencia, 2022, Porsche AG

Porsche hat mit dem 718 Cayman GT4 ePerformance die Erprobung der Technologiekomponenten des Mission R gestartet. Die Konzeptstudie hatte auf der IAA Mobility 2021 in München die Vision eines vollelektrischen GT-Rennfahrzeugs für den Kunden-Motorsport der Zukunft aufgezeigt. Inzwischen stellt das innovative Elektro-Antriebskonzept des Mission R seine Leistungsfähigkeit auf nationalen und internationalen Strecken unter Beweis.

Porsche AG beteiligt sich an innovativem Produzenten von Batteriematerial

Laden, 2022, Porsche AG

Porsche treibt seine Ambition bei der Entwicklung und Fertigung von Hochleistungsbatteriezellen weiter voran: Der Sportwagenhersteller erwirbt Anteile am US-amerikanischen Unternehmen Group14 Technologies, einem Hersteller von fortschrittlicher Silizium-Kohlenstoff-Technologie für Lithium-Ionen-Batterien.

Juni

20 Jahre Cayenne: Der „dritte Porsche“ – eine grosse Erfolgsgeschichte​​

Cayenne Turbo S, Cayenne Turbo GT, 2022, Porsche AG

Ferry Porsche sagte es bereits 1989 voraus: „Wenn wir ein Geländefahrzeug nach unseren Qualitätsvorstellungen bauten, und vorne steht Porsche drauf, würde es auch verkauft.“ Er sollte Recht behalten. Seit 2002 gehört der Cayenne zu den tragenden Säulen des weltweiten Erfolgs des Autobauers. Der Newsroom blickt auf 20 Jahre Cayenne-Historie.

Porsche gewinnt die GT-Klasse bei den 24 Stunden von Le Mans

Porsche GT Team, FIA WEC, Le Mans, Rennen, 2022, Porsche AG

Porsche hat die GTE-Pro-Klasse bei den 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Die Werksfahrer Gianmaria Bruni aus Italien, Richard Lietz aus Österreich und Frédéric Makowiecki aus Frankreich überquerten den Zielstrich am Ende eines intensiven und spannenden Rennens über 350 Runden auf Platz eins.

Juli

Update für Taycan-Derivate

Taycan Sports Limousinen Modelle, Taycan Cross Turismo Modelle, 2022, Porsche AG

Umfangreiche Aktualisierung für den Taycan: Unabhängig von Fahrzeugalter, Motorisierung und Karosserie können sämtliche Modellvarianten mit einem Software-Update auf den Stand des Modelljahres 2023 gebracht werden. Das Update erfolgt marktspezifisch.

Generationenwechsel im Volkswagen Konzern

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, 911 GT3, 2022, Porsche AG

Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat Oliver Blume zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Konzerns ernannt. Er übernimmt diese Position mit Wirkung zum 1. September und bleibt gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der Porsche AG.

August

Porsche 911 Sally Special: Einzelstück für den guten Zweck

911 Sally Special, Sally Carrera, 2022, Porsche AG

Porsche und die Pixar Animation Studios haben einen ganz besonderen Porsche enthüllt, der von einem der beliebtesten Elfer inspiriert wurde: Sally Carrera, bekannt aus Disney und Pixars Kinofilmen Cars. Das Einzelstück wird von RM Sotheby’s im Rahmen der Monterey Car Week in Kalifornien versteigert. Der Auktionserlös wird an zwei Wohltätigkeitsorganisationen gespendet: Ein Teil des Erlöses kommt jungen Frauen mit einer Spende an „Girls Inc.“ zugute. Der zweite Teil geht an „USA for UNHCR“, einer Organisation, die Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützt.

Porsche präsentiert den neuen 911 GT3 RS

Der neue Porsche 911 GT3 RS macht keinen Hehl aus seinem Konzept: Er ist kompromisslos auf maximale Performance ausgelegt. Dabei bedient sich der strassenzugelassene Hochleistungssportwagen konsequent der Technologien und Prinzipien aus dem Motorsport.

September

Porsche startet mit erfolgreichem Börsengang in eine neue Ära

Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Finanzen und IT der Porsche AG, Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, l-r, Frankfurter Wertpapierbörse, Börsengang, Frankfurt am Main, Deutschland, 2022, Porsche AG

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG („Porsche AG” und, zusammen mit ihren konsolidierten Tochtergesellschaften, der „Porsche-Konzern” oder „Porsche”) hat bei ihrem Börsengang erfolgreich die Ziellinie überquert. Porsche startet als einer der erfolgreichsten Sportwagenhersteller der Welt in eine neue Ära mit erhöhter unternehmerischer Flexibilität.

Sajjad Khan soll Vorstand für Car-IT werden

Sajjad Khan, 2022, Porsche AG

Der Aufsichtsrat der Porsche AG hat beschlossen, dass er beabsichtigt, Sajjad Khan in den Vorstand des Stuttgarter Sportwagenherstellers zu bestellen. Der 48-Jährige könnte sich im Wesentlichen um Car-IT kümmern und achtes Mitglied des Gremiums werden.

Oktober

Neuer Leichtbau-Sportler Porsche 911 Carrera T

911 Carrera T, Gulf blau, Pythongrün, 2022, Porsche AG

Porsche ergänzt die 911-Familie um den Leichtbau-Sportwagen 911 Carrera T. Der Buchstabe T steht hierbei für „Touring“ und beschreibt Modelle, die mit sportlicher Ausstattung ein besonders puristisches Fahr-Erlebnis bieten. Serienmässig ist der neue 911 Carrera T mit Siebengang-Handschaltgetriebe ausgestattet. Wahlweise ist auch ein Achtgang-PDK verfügbar.

Neue Aufgaben für Frank-Steffen Walliser und Frank Moser

Frank Moser, Frank-Steffen Waliser (l-r), 2022, Porsche AG

Führungswechsel an der Spitze der Sportwagen-Baureihen von Porsche: Nach mehr als drei Jahren als Leiter 911 und 718 hat Frank-Steffen Walliser zum dritten Quartal 2022 die Verantwortung an Frank Moser übergeben. Moser war bisher als Leiter Unternehmens-Qualität tätig. Walliser verantwortet als Leiter Gesamtfahrzeug-Architektur und -Eigenschaften die technische Konzeption der zukünftigen Porsche-Modelle aller Baureihen.

November

Der Wegweiser in die Zukunft des Elfers: 25 Jahre Porsche 911 Generation 996

911 Carrera 4 Millennium (996), 911 GT3 (996), 911 Turbo S Coupé (996), l-r,  2022, Porsche AG

Der 996 bricht mit Konventionen. Mit Ausnahme des stark modifizierten ikonischen 911-Designs und des Antriebskonzepts ist alles neu: Wasserkühlung statt Luftkühlung und ein bahnbrechendes Gleichteilekonzept mit dem Boxster der Generation 986.  Gemeinsam mit dem Boxster rettet der Porsche 911 mit der internen Generationenbezeichnung 996 vor 25 Jahren die Eigenständigkeit der Marke.

Der neue Porsche 911 Dakar

911 Dakar, 2022, Porsche AG

Porsche feiert bei der Los Angeles Auto Show eine Weltpremiere der besonderen Art: Der neue Porsche 911 Dakar fühlt sich abseits befestigter Wege genauso zu Hause wie auf der Landstrasse. Das exklusive Modell erinnert an den ersten Gesamtsieg von Porsche bei der Rallye Paris-Dakar 1984 – gleichzeitig die Geburtsstunde des Allradantriebs im Porsche 911.

Dezember

Porsche im Turbo-Modus – direkter Einstieg in den DAX

Taycan Turbo S Cross Turismo, Frankfurter Wertpapierbörse, Börsengang, Frankfurt am Main, Deutschland, 2022, Porsche AG

Die Deutsche Börse hat verkündet, dass die Porsche AG vom 19.12.2022 an in den Deutschen Aktien-Index (DAX) aufgenommen wird. Damit rückt Porsche nur drei Monate nach dem Börsengang vom 29. September in den Leitindex auf, in dem die 40 nach Marktkapitalisierung grössten und umsatzstärksten deutschen Aktien im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse abgebildet sind.

eFuels-Pilotanlage in Chile offiziell eröffnet

eFuels-Pilotanlage Haru Oni, Punta Arenas, Chile, 2022, Porsche AG

Porsche und internationale Partner um die chilenische Betreibergesellschaft Highly Innovative Fuels (HIF) haben mit der industriellen Produktion von synthetischem Kraftstoff begonnen. Im Beisein des chilenischen Energieministers Diego Pardow wurde die Pilotanlage „Haru Oni“ in Punta Arenas (Chile) offiziell eröffnet. Die Porsche Vorstände Barbara Frenkel und Michael Steiner nahmen die feierliche Betankung eines Porsche 911 mit dem ersten vor Ort erzeugten synthetischen Kraftstoff vor.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Taycan Turbo S Cross Turismo

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,0 – 22,4 kWh/100 km
  • 428 – 459 km

Taycan Turbo S Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,0 – 22,4 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 428 – 459 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 519 – 564 km
Effizienzklasse: A

911 Edition 50 Jahre Porsche Design

WLTP*
  • 11,3 – 10,8 l/100 km
  • 257 – 245 g/km

911 Edition 50 Jahre Porsche Design

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,3 – 10,8 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 257 – 245 g/km
Effizienzklasse: G

Cayenne Turbo GT

WLTP*
  • 14,1 l/100 km
  • 319 g/km

Cayenne Turbo GT

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 14,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 319 g/km
Effizienzklasse: G

Taycan Sportlimousinen Modelle

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,1 – 19,6 kWh/100 km
  • 370 – 512 km

Taycan Sportlimousinen Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,1 – 19,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 370 – 512 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 440 – 630 km
Effizienzklasse: A

911 Carrera GTS

WLTP*
  • 11,4 – 10,4 l/100 km
  • 258 – 236 g/km

911 Carrera GTS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,4 – 10,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 258 – 236 g/km
Effizienzklasse: G

Taycan 4 Cross Turismo

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,8 – 21,4 kWh/100 km
  • 416 – 490 km

Taycan 4 Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,8 – 21,4 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 416 – 490 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 518 – 600 km
Effizienzklasse: A

718 Cayman Modelle

WLTP*
  • 13,2 – 8,9 l/100 km
  • 299 – 201 g/km

718 Cayman Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,2 – 8,9 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 299 – 201 g/km
Effizienzklasse: G

911 GT3 RS

WLTP*
  • 13,4 l/100 km
  • 305 g/km

911 GT3 RS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 305 g/km
Effizienzklasse: G

911 Carrera T Modelle

WLTP*
  • 10,9 – 10,3 l/100 km
  • 247 – 233 g/km

911 Carrera T Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 10,9 – 10,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 247 – 233 g/km
Effizienzklasse: G

Taycan GTS Sport Turismo

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,1 – 21,0 kWh/100 km
  • 424 – 490 km

Taycan GTS Sport Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,1 – 21,0 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 424 – 490 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 524 – 615 km
Effizienzklasse: C

911 Dakar

WLTP*
  • 11,3 l/100 km
  • 256 g/km

911 Dakar

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 256 g/km
Effizienzklasse: G

Taycan Cross Turismo Modelle

WLTP*
  • 0 g/km
  • 26,4 – 21,2 kWh/100 km
  • 415 – 490 km

Taycan Cross Turismo Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 26,4 – 21,2 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 415 – 490 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 517 – 616 km
Effizienzklasse: A

718 Cayman GT4 RS

WLTP*
  • 13,2 l/100 km
  • 299 g/km

718 Cayman GT4 RS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,2 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 299 g/km
Effizienzklasse: G

911 Carrera Modelle

WLTP*
  • 11,4 – 10,1 l/100 km
  • 259 – 229 g/km

911 Carrera Modelle

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,4 – 10,1 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 259 – 229 g/km
Effizienzklasse: G

911 GT3

WLTP*
  • 13,0 – 12,9 l/100 km
  • 294 – 293 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,0 – 12,9 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 – 293 g/km
Effizienzklasse: G