Dr. Wolfgang Porsche steht in ganz besonderer Weise für „75 Jahre Porsche Sportwagen“. Er hat die komplette Geschichte der Marke von Kindesbeinen an hautnah miterlebt. Bis heute gestaltet er die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens mit – als Vorsitzender des Aufsichtsrates, als Ratgeber sowie Identifikationsfigur für Mitarbeitende und Fans.

Sebastian Rudolph, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Nachhaltigkeit und Politik bei Porsche, Dr. Wolfgang Porsche, 2023, Porsche AG
Dr. Wolfgang Porsche mit Sebastian Rudolph, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Nachhaltigkeit und Politik

Auf das besondere Jubiläum in diesem Jahr ist Dr. Wolfgang Porsche stolz: „Ich werde natürlich versuchen, an den wichtigsten Veranstaltungen persönlich teilzunehmen“, sagt er im Podcast. „Ich freue mich sehr auf die zahlreichen Porsche-Sportwagen, die unsere 75-jährige Geschichte repräsentieren und ganz besonders auf die vielen Fans, die mit uns gemeinsam feiern werden.“

Dr. Wolfgang Porsche wird 80 Jahre alt

Für Dr. Wolfgang Porsche gibt es 2023 doppelt Anlass zu feiern: Am 10. Mai wird er 80 Jahre alt. „An meinem Geburtstag findet die Hauptversammlung von Volkswagen in Berlin statt, an der ich als Mitglied des Aufsichtsrats teilnehmen werde. Privat werde ich mein persönliches Jubiläum im engen Familien- und Freundeskreis feiern.“

Schon in seiner Jugend begeisterte sich Dr. Wolfgang Porsche für Sportwagen und verbrachte gerne Zeit an der Rennstrecke. Seit 1978 ist er Aufsichtsratsmitglied bei Porsche. In dieser Zeit hat er viele Höhen und auch manche Tiefen durchlebt: „Ende der 80er-Jahre waren über Zuffenhausen dunkle Wolken aufgezogen. Unser Unternehmen schrieb tiefrote Zahlen, das war eine sehr schwierige Zeit. Doch dann begann die Ära Wendelin Wiedeking. Ich hatte ihn damals in unser Unternehmen geholt“, erzählt er im Podcast. „Mit radikalen Massnahmen, unter anderem in unseren Produktionsprozessen, ist es uns damals gelungen, das Steuer herumzureissen. Diese Erfahrung zeigt: Erfolg muss man sich immer wieder neu erarbeiten. Dieser Antrieb zeichnet mich ebenso aus wie seinerzeit schon meinen Vater Ferry.“

Tradition und Werte

Die Verbindung von Tradition und Innovation zeichnet den Sportwagenhersteller seit jeher aus. Im Podcast erklärt Dr. Wolfgang Porsche: „Die Tradition lebendig zu halten, ist für Porsche essenziell wichtig. Aber wir dürfen nicht in der Historie verhaftet bleiben. Porsche muss sich ständig weiterentwickeln und auch ändern.“ Das Fundament eines starken Unternehmens bilden ausserdem die Werte, die es vermittelt. Für Dr. Wolfgang Porsche ist klar, welche für ihn persönlich an erster Stelle stehen: „Selbstdisziplin üben, Verantwortung übernehmen, bodenständig bleiben und zusammenstehen, gerade auch in schwierigen Zeiten. Den eigenen Weg gehen, seinen Überzeugungen und Träumen folgen. Mit Leidenschaft ehrgeizige Ziele anstreben. Und die Zukunft so mitgestalten, dass auch die nächste Generation ein zufriedenes Leben führen kann.“

Auch nach 75 Jahren geht die Erfolgsgeschichte von Porsche weiter – und das erfolgreicher denn je. Für Dr. Wolfgang Porsche ist damit sein grösster Traum in Erfüllung gegangen: „Der Mythos Porsche lebt und steht heute besser da als je zuvor. Das hätte vor 75 Jahren niemand zu träumen gewagt.“

Gewinnspiel

Die Porsche AG verlost ein Jahresabo des Christophorus Unternehmensmagazins. Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum Erscheinungstermin der nächsten 9:11 Podcast-Folge. Um teilzunehmen, einfach eine E-Mail mit der Antwort auf die Gewinnspielfrage an podcast@porsche.de schicken. Unter allen richtigen Einsendungen lost Porsche den Gewinner aus. Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist. Hier sind die ausführlichen Teilnahmebedingungen zu finden. Viel Erfolg!

Info

Zu finden sind sämtliche Podcasts von Porsche unter newsroom.porsche.de/podcasts und auf allen Podcast-Plattformen.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

718 Spyder RS (vorläufig)

WLTP*
  • 13,0 l/100 km
  • 294 g/km

718 Spyder RS (vorläufig)

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 g/km
Effizienzklasse: G

911 Dakar

WLTP*
  • 11,3 l/100 km
  • 256 g/km

911 Dakar

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 256 g/km
Effizienzklasse: G

911 GT3 RS

WLTP*
  • 13,4 l/100 km
  • 305 g/km

911 GT3 RS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 305 g/km
Effizienzklasse: G

Cayenne E-Hybrid

WLTP*
  • 1,8 – 1,5 l/100 km
  • 42 – 33 g/km
  • 30,8 – 28,7 kWh/100 km
  • 66 – 74 km

Cayenne E-Hybrid

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 1,8 – 1,5 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 42 – 33 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 30,8 – 28,7 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 66 – 74 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 77 – 90 km
Effizienzklasse: F

Taycan Cross Turismo Modelle (2023)

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,8 – 21,3 kWh/100 km

Taycan Cross Turismo Modelle (2023)

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,8 – 21,3 kWh/100 km
Effizienzklasse: C