Mit der Porsche Brand Night lud die Porsche Schweiz AG vom 19. bis 22. Juni zum grössten Porsche Event des Jahres. Über vier Nächte hinweg tauchte Porsche die Halle 622 in Zürich-Oerlikon in einen Traum aus Lila, Lavendel und purer Performance. Knapp 4’000 Gäste liessen sich dieses Ereignis unter dem Motto «Forever Unique» über vier Abende hinweg nicht entgehen und feierten nicht nur die Schweizer Premiere des ersten vollelektrischen Porsche Macan, sondern genossen auch eine spektakuläre Live-Show, ein exquisites Flying Dinner und ein Modell-Feuerwerk, das die Innovationskraft und die kreative Vision von Porsche unvergleichlich machen.

Die Wahl der Farbe Lila für die Porsche Brand Night war kein Zufall. Sie steht für Kreativität, Transformation und Exklusivität. Historisch mit Königtum und Spiritualität assoziiert, repräsentiert die Farbe heute auch den Mut zur Innovation und die Fähigkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen. In dieser Farbe spiegeln sich die Werte von Porsche wider: Ein ständiges Streben nach Perfektion und die Fähigkeit, das Unmögliche möglich zu machen.

Macan Turbo Electric, Porsche Brand Night, Zürich, 2024, Porsche Schweiz AG

Das warme, verführerische Lila, das die gesamte Veranstaltung prägte, unterstrich auch die Einzigartigkeit der präsentierten Modelle vor und in der Halle – vom legendären Porsche 911, über den nachgeschärften Cayenne bis hin zu den neuen, rein elektrischen Taycan-Modellen. Bei Champagner und lukullischen Häppchen wurde die aktuelle Porsche-Palette unter die Lupe genommen, bis die Zeit gekommen war, dem Star des Abends die Bühne oder besser den Catwalk zu überlassen, dem neuen vollelektrischen Porsche Macan.

Fashionshow und Liveband begeistern die Gäste

Catwalk ist hier das passende Stichwort, ähnlich einer exklusiven Fashionshow säumten die Gäste einen langen Korridor mitten durch die Halle. Die Liveband New City Beats und Sängerin Kimm rissen gleich zu Beginn der Show die Gäste von ihren Sitzen. Und wo gesungen wird, wird auch getanzt. Eine zehnköpfige Tanztruppe sorgte für spektakuläre Momente auf dem Catwalk, bevor der Star des Abends allen die Show stahl. Der brandneue vollelektrische Porsche Macan – natürlich in der Farbe des Abends «Provence».

Eine Lackierung, die an die berühmte pastellzarte lila Farbe «Moonstone» aus den Siebzigerjahren erinnert, die damals die sanften Kurvenlinien des legendären Porsche 911 Turbo der ersten Generation unterstrich und mit dem neuen vollelektrische Porsche Macan nun ein modernes Comeback feiert, wie Daniela Milošević, Designer Color & Trim bei der Porsche AG, erklärte.

Doch nicht nur die Farbe spielt eine Rolle, sondern auch die Performance. So schafft es der vollelektrische Porsche Macan Turbo mit einer Leistung von 639 PS und einem maximalen Drehmoment von 1’130 Nm in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Damit aber nicht genug. Bis zu 591 Kilometer Reichweite und einer Schnellladefähigkeit von 270 kWh machen ihn auch an der Ladesäule zum Supersprinter. In knapp 10 Minuten lädt er zusätzliche 240 Kilometer. Leistungsdaten, auf die auch Jörg Kerner, Leiter der Baureihe Macan der Porsche AG sehr stolz ist.

Und weil ein vollelektrischer Macan allein noch keinen Sommer macht, sorgten in der zweiten Hälfte der beeindruckenden Liveshow sechs weitere Macan in den neusten Lackierungen für Aufsehen. In Sekundenschnelle rauschten sie über den Catwalk, wer einen Platz in der Front Row ergatterte, tat gut daran, seine Füsse zurückzuhalten.

Dabei fiel ein Modell aus der Reihe. Ein brandneuer, karminroter Porsche 911 Targa 4 GTS hat sich heimlich unter das Macan-Ballett geschlichen. Die Sportwagen-Ikone ist nicht nur der erste strassenzugelassene Elfer, der mit einem besonders leichten Performance-Hybrid ausgestattet ist, er setzte mit seinem Schweizer Debüt der Porsche Brand Night auch gleich noch die Krone auf und verlieh dem einzigartigen Event einen weiteren magischen Moment.

Macan 4 Electric, Porsche Brand Night, Zürich, 2024, Porsche Schweiz AG

Kurzum: Die Porsche Brand Night in Zürich war ein Fest der Sinne und der Innovation, das die Gäste mit einem Gefühl der Begeisterung und Vorfreude zurückliess. Die Kombination aus beeindruckenden Fahrzeugen, einer spektakulären Show, einem hervorragenden Catering und der exquisiten Atmosphäre machte diese Veranstaltung zu einem Highlight des Jahres. Lila, als Symbol der Einzigartigkeit und Kreativität, verlieh dem Event eine magische Note und erinnerte alle Anwesenden daran, dass Porsche für immer einzigartig ist.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Targa 4 GTS

WLTP*
  • 11,0 – 10,8 l/100 km
  • 250 – 244 g/km

911 Targa 4 GTS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,0 – 10,8 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 250 – 244 g/km
Effizienzklasse: G

911 Targa 4 GTS (2023)

WLTP*
  • 11,3 – 10,8 l/100 km
  • 257 – 245 g/km

911 Targa 4 GTS (2023)

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,3 – 10,8 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 257 – 245 g/km
Effizienzklasse: G

911 Turbo

WLTP*
  • 12,3 – 12,0 l/100 km
  • 279 – 271 g/km

911 Turbo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 12,3 – 12,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 279 – 271 g/km
Effizienzklasse: G

Macan 4 Electric

WLTP*
  • 0 g/km
  • 21,1 – 17,9 kWh/100 km
  • 516 – 613 km

Macan 4 Electric

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,1 – 17,9 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 516 – 613 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 665 – 784 km
Effizienzklasse: B

Macan GTS

WLTP*
  • 11,7 – 11,3 l/100 km
  • 265 – 255 g/km

Macan GTS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,7 – 11,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 265 – 255 g/km
Effizienzklasse: G

Macan Turbo Electric

WLTP*
  • 0 g/km
  • 20,7 – 18,8 kWh/100 km
  • 518 – 591 km

Macan Turbo Electric

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,7 – 18,8 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 518 – 591 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 670 – 765 km
Effizienzklasse: B

Taycan 4 Cross Turismo

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,8 – 21,4 kWh/100 km
  • 416 – 488 km

Taycan 4 Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,8 – 21,4 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 416 – 488 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 518 – 597 km
Effizienzklasse: C

Taycan Turbo GT mit Weissach-Paket

WLTP*
  • 0 g/km
  • 21,3 – 20,6 kWh/100 km
  • 538 – 555 km

Taycan Turbo GT mit Weissach-Paket

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,3 – 20,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 538 – 555 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 673 – 699 km
Effizienzklasse: B