Golf-Erlebnis der Spitzenklasse bei The Amundi Evian Championship

Zum ersten Mal engagiert sich Porsche im Profigolf der Damen. Als Automobil- und Mobilitätspartner der The Amundi Evian Championship präsentiert der Sportwagenhersteller ein emotionales Markenerlebnis in einem hochwertigem Golf-Umfeld für Kunden und Fans. Vom 11. bis 14 Juli spielt ein Spitzenfeld im französischen Évian-les-Bains um den einzigen Major-Titel in Kontinentaleuropa und um einen Macan Turbo Electric als Hole-in-One-Preis. 

Weltklasse-Sport und kraftvolle Sportwagen auf spektakulärer Bühne: Im Zuge der Internationalisierung seines Profigolf-Engagements ist Porsche in dieser Woche als Car-Partner der The Amundi Evian Championship in Frankreich aktiv. Beim einzigen Damen-Major Kontinentaleuropas in den Turnierkalendern der LPGA Tour und der Ladies European Tour erwartet Besucherinnen und Besucher vom 11. bis 14. Juli ein attraktives Markenerlebnis im beeindruckenden Evian Resort Golf Club am Südufer des Genfer Sees. Porsche hatte als neuer Titelpartner der Porsche Singapore Classic auf der DP World Tour in diesem Jahr bereits eine erfolgreiche Premiere gefeiert.

„Wir freuen uns sehr auf unseren ersten Auftritt bei der The Amundi Evian Championship, einem der bedeutendsten Turniere im globalen Damengolf überhaupt. Dieses Event präsentiert mit seiner Kombination aus Weltklasse-Sport und atemberaubendem Austragungsort eine perfekte Plattform für Kunden und Fans, um die Marke Porsche zu erleben“, sagt Deniz Keskin, Leiter Brand Management und Partnerschaften Porsche AG. 

The Amundi Evian Championship 2024, Évian-les-Bains, Frankreich, 2024, Porsche AG

Hole-in-One-Car: neuer vollelektrischer Macan Turbo

Ein Höhepunkt des Markenerlebnisses ist der spektakuläre Hole-in-One-Preis an Bahn 16. Der Traumschlag am rund 140 Meter langen kniffligen Par 3, an dem Wind und Wasser für eine grosse Herausforderung sorgen können, wird mit einem Macan Turbo Electric in Eisgraumetallic belohnt. Dabei können auch Amateure im traditionellen Pro-Am Turnier am Mittwoch den Porsche mit einem Ass gewinnen. Der erste vollelektrische SUV von Porsche wurde erst vor wenigen Monaten vorgestellt und setzt mit einer Reichweite von bis zu 591 km sowie einer Leistung von bis zu 470 kW (639 PS, Macan Turbo Electric: CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km, Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,7 – 18,8 kWh/100 km, Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 518 – 591 km, Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 670 – 765 km) neue Massstäbe. 

Ein weiteres Modell der neuen Macan Electric Reihe bietet Fans im Public Village vor beeindruckender Kulisse einen aussergewöhnlichen Fotospot. Darüber hinaus ergänzen ein Taycan Turbo S Sport Turismo und ein Cayenne E-Hybrid Coupé als Ausstellungsfahrzeuge vor dem Hotel Royal, einem der Turnierhotels im Evian Resort, den Porsche-Auftritt in Frankreich. Der Sportwagenbauer stellt zudem die Shuttle-Fahrzeuge für Spielerinnen und Gäste zur Verfügung, darunter ebenfalls vollelektrische Macan- und Taycan-Modelle.

Macan 4 Electric, The Amundi Evian Championship 2024, Évian-les-Bains, Frankreich, 2024, Porsche AG
The Amundi Evian Championship 2024: Shuttle-Fahrzeuge

Exklusive Golf-Erfahrung für Porsche-Kunden

Ein besonderes Erlebnis verspricht das Major-Event für zahlreiche internationale Porsche-Kunden zu werden. So tauchen Gäste aus Frankreich, Korea und Taiwan als Teilnehmer des Pro-Am Turniers auf dem Championship-Kurs sowie während der Turnierrunden in einer exklusiven Skybox direkt an Loch 18 tief in die Welt des Spitzengolfs ein. In der Skybox sind am Finalsonntag auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Porsche Golf Circle zu Gast. Die Community wird zudem am Tag nach dem Turnier den top-präparierten Major-Platz ebenfalls selbst in Angriff nehmen dürfen.

Die mit acht Millionen US Dollar Preisgeld dotierten The Amundi Evian Championship hat sich seit ihrer Gründung 1994 zu einem der hochwertigsten und renommiertesten Events im Damengolf weltweit entwickelt. Als eines von fünf Major-Turnieren versammelt es in jedem Jahr die Welt-Elite im spektakulären Evian Resort Golf Club in Évian-les-Bains mit Blick auf den Genfer See und die angrenzenden Alpen. In diesem Jahr sind unter anderem 18 der 20 besten Spielerinnen der Weltrangliste am Start, darunter die Führenden Nelly Korda (USA), Lilia Vu (USA) und Jin Young Ko (Südkorea). Titelverteidigerin ist die erste französische Siegerin des Events, Celine Boutier.

Nelly Korda, The Amundi Evian Championship 2024, Évian-les-Bains, Frankreich, 2024, Porsche AG
Nelly Korda

Porsche im Golfsport

Bereits seit 1988 ist Porsche durch den Porsche Golf Cup mit dem Golfsport verbunden. Die Turnierserie zählt zu den erfolgreichsten Kundenevents des Unternehmens und hat sich zu einer internationalen Veranstaltung entwickelt, an der zuletzt rund 16.000 Porsche-Kunden in 229 weltweit ausgespielten Qualifikationsturnieren teilgenommen haben. Mit seinem ersten Engagement im Profigolf konnte Porsche als Titelsponsor der Porsche European Open das prestigeträchtige DP World Tour Turnier seit 2015 massgeblich als Spitzengolfevent in Deutschland etablieren. Ab 2024 tritt Porsche als Official Automotive Partner bei den European Open bei Hamburg auf und setzt damit die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem traditionsreichen Golf-Event der DP World Tour fort. Als neuer Titelsponsor der Porsche Singapore Classic internationalisiert der Sportwagenhersteller sein Engagement im Profigolf im wichtigen asiatischen Markt. Car-Partnerschaften bei Turnieren der US PGA Tour, der DP World Tour (unter anderem European Open, Omega European Masters in Crans Montana) sowie im Damen-Golf (The Amundi Evian Championship) runden das Engagement im Profigolf ab. Grossen Erfolg feiert der 2017 gegründete Porsche Golf Circle. Die internationale Community für golfbegeisterte Porsche-Kunden ermöglicht exklusive Golferlebnisse an einzigartigen Schauplätzen und im Umfeld von Profigolf-Events. Paul Casey ergänzt seit 2020 als erster Botschafter aus dem Golfsport die Porsche-Familie.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Cayenne E-Hybrid Coupé

WLTP*
  • 1,8 – 1,5 l/100 km
  • 42 – 33 g/km
  • 30,8 – 28,6 kWh/100 km
  • 66 – 74 km

Cayenne E-Hybrid Coupé

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 1,8 – 1,5 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 42 – 33 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 30,8 – 28,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 66 – 74 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 78 – 90 km
Effizienzklasse: F

Macan 4 Electric

WLTP*
  • 0 g/km
  • 21,1 – 17,9 kWh/100 km
  • 516 – 613 km

Macan 4 Electric

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,1 – 17,9 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 516 – 613 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 665 – 784 km
Effizienzklasse: B

Macan Turbo Electric

WLTP*
  • 0 g/km
  • 20,7 – 18,8 kWh/100 km
  • 518 – 591 km

Macan Turbo Electric

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 20,7 – 18,8 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 518 – 591 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 670 – 765 km
Effizienzklasse: B

Taycan Turbo S Sport Turismo (2024)

WLTP*
  • 0 g/km
  • 21,5 – 18,9 kWh/100 km
  • 529 – 604 km

Taycan Turbo S Sport Turismo (2024)

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 21,5 – 18,9 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 529 – 604 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 594 – 678 km
Effizienzklasse: B