„The Art of Dreams” kommt nach Singapur

Die überlebensgrosse Installation Remember your dreams" wurde im Oktober 2021 erstmals im Palais Galliera Musée de la mode de la Ville de Paris ausgestellt. Nun macht das Werk des Künstlers Cyril Lancelin seine erste Station ausserhalb Europas. Vom 21. bis 29. Januar 2022 steht es im Rahmen der Singapore Art Week im The Promontory@Marina Bay.

Das Kunstwerk ist die erste Auftragsarbeit für The Art of Dreams", eine globale Initiative von Porsche. Dabei entstehen interaktive Kunstinstallation in Grossstädten auf der ganzen Welt zum Motiv des Träumens.

Die Installation misst 10 x 12,4 x 7,6 Meter (L x B x H) und lädt den Betrachter dazu ein, einen Moment innezuhalten, sich in den optimistischen Farben zu verlieren und durch die ungewöhnliche Struktur zu spazieren. Die surreale Umgebung regt dazu an, aus der alltäglichen Realität auszusteigen und sich an die eigenen Träume zu erinnern. Schliesslich ist die Erinnerung daran der erste Schritt, um sie wahr werden zu lassen.

Singapur – Stadt der Träume

Seit der Unabhängigkeit im Jahr 1965 hat sich der Stadtstaat Singapur von einer geschäftigen Hafenstadt zu einem florierenden globalen Zentrum entwickelt. Unternehmer aus aller Welt kommen dorthin, um ihre Träume zu verwirklichen. Gerade erst feierte Porsche Asia Pacific sein 20-jähriges Bestehen in der pulsierenden und vielfältigen Region.

Singapur gilt als Leuchtturm der Region für High-End-Produkte von jungen und digital-affinen Träumern. „The Art of Dreams Singapore“ passt dazu und setzt eine Reihe kultureller Veranstaltungen fort, bei denen die Kreativität der Menschen Singapurs im Vordergrund steht. Dazu gehörten im Jahr 2021 SCOPES Driven by Porsche sowie das Taycan Art Car von Dale Chihuly in den „Gardens by the Bay“.

Taycan, Ausstellung „Dale Chihuly: Glass in Bloom", Gardens by the Bay, Singapur, 2021, Porsche AG
Taycan Art Car von Dale Chihuly in den „Gardens by the Bay“

„Porsche ist 'Driven by Dreams'; Singapur ein pulsierendes globales Zentrum für Kunst und Innovation sowie eine strahlende Stadt, getragen von Menschen, die ihre Träume leben“, sagt Christian Lehwald, Manager Porsche Experience und Neue Plattformen. „Nach zwei herausfordernden Jahren mit der globalen Pandemie, wollen wir den kreativen Geist im asiatisch-pazifischen Raum fördern. Wir möchten jeden ermutigen, sich an seine Träume zu erinnern und daran festzuhalten. Nach dem erfolgreichen Start von ‚The Art of Dreams‘ in Paris im vergangenen Jahr freuen wir uns sehr, die Initiative nun nach Asien zu bringen."

„Ich sehe 'Remember your dreams' als eine Skulptur, die von vielen gelebt und erlebt werden kann“, sagt Künstler Cyril Lancelin. „Deshalb freue ich mich sehr, die Installation in eine Stadt zu bringen, von der ich schon viel gehört habe und die ich immer gerne erkunden wollte, um das Kind in uns allen zu wecken. In einer Zeit, in der persönliche Kunsterlebnisse und menschliche Interaktionen Mangelware sind, ist dies etwas ganz Besonderes.“

Cyril Lancelin, Remember your dreams von Cyril Lancelin, The Art of Dreams, Singapore Art Week, The Promontory@Marina Bay, Singapur, 2022, Porsche AG
Künstler Cyril Lancelin

Porsche präsentiert im Rahmen der Serie The Art of Dreams" mehrere Kunstwerke zum Thema Träume. Ziel ist es, Menschen zu inspirieren, Optimismus zu vermitteln und zu einer lebendigen Gemeinschaft beizutragen. Die Ausstellungsreihe wird in verschiedenen Kulturmetropolen zu sehen sein. Die nächste Station ist Mailand, zeitgleich mit dem Salone del Mobile im April 2022.

Engagement: Kultur für die breite Masse

Porsche fördert im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie seit Jahren kulturelle Projekte mit dem Ziel, möglichst vielen Menschen einen kostenlosen Zugang zu kulturellen Angeboten zu ermöglichen.

Kultur bei Porsche

Hier finden Sie alle Informationen zum kulturellen Angebot, das Porsche fördert.

mehr

So ist der Sportwagenhersteller beispielsweise Premiumpartner des Leipziger Gewandhausorchesters und Hauptsponsor des Stuttgarter Balletts. Seit Juli 2021 ist die Porsche Deutschland GmbH Partner der Elbphilarmonie in Hamburg.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

Taycan Turbo S Cross Turismo

WLTP*
  • 0 g/km
  • 24,0 – 22,4 kWh/100 km
  • 428 – 459 km

Taycan Turbo S Cross Turismo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 24,0 – 22,4 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 428 – 459 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 519 – 564 km
Effizienzklasse: A

Taycan

WLTP*
  • 0 g/km
  • 23,9 – 19,6 kWh/100 km
  • 371 – 505 km

Taycan

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 23,9 – 19,6 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 371 – 505 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 440 – 568 km
Effizienzklasse: A

911 Carrera 4S

WLTP*
  • 11,1 – 10,2 l/100 km
  • 253 – 231 g/km

911 Carrera 4S

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,1 – 10,2 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 253 – 231 g/km
Effizienzklasse: G