Das 2,9-Liter-V6-Biturbo-Triebwerk leistet 280 kW (380 PS; 1) Macan GTS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,6 l/100 km, CO2-Emissionen 218 g/km) – ein Plus von 15 kW (20 PS) gegenüber dem Vorgängermodell. Kombiniert mit dem neu abgestimmten Doppelkupplungsgetriebe PDK und dem optionalen Sport Chrono-Paket spurtet der Macan GTS in 4,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Damit ist er drei Zehntel schneller als bisher. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 261 km/h erreicht.

Das neue Mitglied der kompakten SUV-Familie von Porsche verdient sich das Kürzel GTS, das für „Gran Turismo Sport“ steht, unter anderem durch seine herausragende Fahrdynamik. Das um 15 Millimeter abgesenkte Fahrwerk erlaubt im Verbund mit der speziell abgestimmten Dämpferregelung Porsche Active Suspension Management (PASM) noch mehr Querdynamik. Als Option steht die adaptive Luftfederung mit weiteren zehn Millimetern Tieferlegung zur Wahl. In Verbindung mit den serienmässigen, 20 Zoll grossen RS Spyder Design-Rädern und der grosszügig dimensionierten Graugussbremse (360 mal 36 Millimeter vorne, 330 mal 22 Millimeter hinten) besticht der neue Macan GTS durch die Agilität und Spontanität eines echten Sportwagens. Optional lässt sich die Verzögerung mittels Porsche Surface Coated Brake (PSCB) mit Wolframcarbid-Beschichtung oder die Keramikbremse Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB) noch weiter verbessern.

Macan GTS, 2019, Porsche AG

Akustisch wird der Fahrspass im neuen Macan GTS von der serienmässigen und GTS-spezifisch abgestimmten Sportabgasanlage untermalt. Quelle des Klangerlebnisses ist der 2,9 Liter grosse V6-Motor, dessen sogenanntes Central-Turbo-Layout mit den beiden im Innen-V angeordneten Turboladern ein besonders direktes Ansprechverhalten ermöglicht. Das maximale Drehmoment von 520 Nm (plus 20 Nm) liegt über ein breites Plateau von 1.750 bis 5.000 1/min an. Nach NEFZ verbraucht das sportlichste Macan-Modell 9,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer.1)

Individuelles Design mit schwarzen Akzenten

Der neue Macan GTS unterstreicht seine sportliche Ausnahmestellung auch optisch. Das serienmässige Sport Design-Paket mit neuer Bug- und Heckverkleidung sowie markanten Seitenschwellern gibt ihm ein charakteristisches Erscheinungsbild. Frontschürze und Bugteil prägen schwarz lackierte Elemente – ein Erkennungsmerkmal aller GTS-Modelle von Porsche. Auch die LED-Hauptscheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System (PDLS) und die dreidimensionalen Rückleuchten mit LED-Leuchtenband sind abgedunkelt. Optional sind die LED-Hauptscheinwerfer in Schwarz mit PDLS Plus bestellbar. Die Tieferlegung um 15 Millimeter, die 20 Zoll grossen RS Spyder Design-Räder in seidenglänzendem Schwarz, die roten Bremssättel und die Zierleisten in hochglänzendem Schwarz unterstreichen den performanten Auftritt zusätzlich. Die Farbe Schwarz setzt auch am Heck Akzente: Der Diffusor sowie die Endrohre der serienmässigen Sportabgasanlage sind dunkel lackiert.

GTS-exklusive Sportsitze und edle Materialien

Hochwertige Materialien wie Alcantara® auf den Sitzmittelbahnen, der Armauflage der Mittelkonsole und den Türtafeln sowie gebürstetes Aluminium machen den sportlich-eleganten Anspruch des Macan GTS im Innenraum sicht- und fühlbar. Das Multifunktions-Sportlenkrad mit Lenkradkranz in Glattleder und Schaltpaddles gehört zur Serienausstattung, ebenso GTS-exklusive Sportsitze mit Acht-Wege-Verstellung und Betonung der Seitenwangen für stabilen Halt bei dynamischer Kurvenfahrt. Die Lederausstattung GTS in Karminrot oder Kreide mit weiteren Alcantara®-Umfängen und zusätzlichen Farbakzenten, das BOSE® Surround Sound-System und die neue Smartphone-Ablage mit induktiver Ladefunktion sind weitere Beispiele für die zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten. Der Abstandsregeltempostat inklusive Stau-Assistent, der Park-Assistent einschliesslich Rückfahrkamera und Surround View, eine beheizbare Frontscheibe und der Ionisator kommen dem Wunsch nach Sicherheit und Komfort entgegen.

Der neue Macan GTS ist ab sofort bestellbar.

Verbrauchsangaben

1) Macan GTS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,6 l/100 km, CO2-Emissionen 218 g/km (Gilt nicht für Dänemark, Frankreich, Schweden, Island, Schweiz, Österreich, Finnland, Niederlande, Norwegen, Belgien, Malta, Zypern)

2) Macan GTS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,5 l/100 km, CO2-Emissionen 216 g/km (Gilt nur für Dänemark, Frankreich, Schweden, Island, Schweiz, Österreich, Finnland, Niederlande, Norwegen, Belgien, Malta, Zypern)

Dieser Beitrag wurde vor dem Start des Porsche Newsroom Schweiz in Deutschland erstellt. Die genannten Verbrauchs- und Emissionsangaben richten sich daher nach dem Prüfverfahren NEFZ und wurden unverändert übernommen. Alle in der Schweiz gültigen Angaben nach WLTP-Messzyklus sind unter www.porsche.ch verfügbar.

Weitere Artikel

Verbrauchsangaben

911 Turbo S

WLTP*
  • 12,3 – 12,0 l/100 km
  • 278 – 271 g/km

911 Turbo S

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 12,3 – 12,0 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 278 – 271 g/km
Effizienzklasse: G

911 GT3

WLTP*
  • 13,0 – 12,9 l/100 km
  • 294 – 293 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,0 – 12,9 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 – 293 g/km
Effizienzklasse: G

Macan GTS

WLTP*
  • 11,8 – 11,3 l/100 km
  • 268 – 255 g/km

Macan GTS

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,8 – 11,3 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 268 – 255 g/km
Effizienzklasse: G

Taycan Turbo S

WLTP*
  • 0 g/km
  • 25,6 – 24,3 kWh/100 km
  • 390 – 416 km

Taycan Turbo S

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
CO₂-Emissionen* kombiniert (WLTP) 0 g/km
Stromverbrauch* kombiniert (WLTP) 25,6 – 24,3 kWh/100 km
Elektrische Reichweite kombiniert (WLTP) 390 – 416 km
Elektrische Reichweite innerorts (WLTP) 434 - 477 km
Effizienzklasse: A