14.01.2015

Webber und Sharapova auf heißer Fahrt

Prominenter Chauffeur: Rennfahrer Mark Webber brachte Porsche-Markenbotschafterin Maria Sharapova heute zu ihrem Training in die Melbourner Rod Laver Arena.

Als Sharapova und Webber in einem roten 911 Targa 4S in der Innenstadt von Melbourne unterwegs waren, sorgten sie für großes Staunen und Raunen bei den Passanten.

„Ich bin ein großer Tennis- und Maria Sharapova-Fan. Es war toll, sie in einem der neuesten 911-Sportwagen zu mitzunehmen“, freute sich der Rennfahrer, der zurzeit seine Sommerferien in Australien verbringt.

Das Porsche-Paar in einem roten 911 Targa 4S

Sharapova, die Nummer zwei der WTA-Weltrangliste, ist in Bestform. Durch ihren Sieg vergangene Woche bei der Brisbane International geht die Russin nun frisch und selbstbewusst in die Australian Open.

Auch Webber hat 2015 viel mit Porsche vor – unter anderem den 17. Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Verbrauchsangaben

911 Targa 4S: Kraftstoffverbrauch/Emissionen* kombiniert: 10.0 – 9.2 l/100 km; CO2-Emission: 237 – 214 g/km

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  2. Innovatives Leichtbau-Dach mit Coupé-Eigenschaften
  3. Mehr als 20.000 Kaufinteressenten für den Taycan
  4. Mister 1.000 PS und sein Porsche 917
  5. Porsche feiert „50 Jahre 917“

Meistgeteilt

  1. Scheinriesen
  2. Musikalische Flyline
  3. Der Einzige seiner Art
  4. „Nichts ist so schön“
  5. Familiensache
Social Media