Medizintechnikhersteller müssen umdenken: Disruptive Geschäftsmodelle, „Tech-Player“ wie Google als neue Marktteilnehmer und innovative Dienstleistungen kennzeichnen das neue Szenario im Wettbewerb. Die operativen Bereiche der Medizintechnikunternehmen müssen auf die enormen Umwälzungen vorbereitet werden. Während die Bruttomarge – als Indikator für die operative Leistungsfähigkeit – vergleichsweise positiv ist, fehlt der Branche beispielsweise in der Produktion die nötige Dynamik. Seit 2012 hat sich die Bruttomarge durchschnittlich nur noch um 0,2 Prozent pro Jahr verbessert. Stagnation. Mit dem handlungsorientierten Leitfaden mit 12+1 Schritten von Porsche Consulting finden Medizintechnikunternehmen heraus, wie sie von der Transformation profitieren können.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Cayenne Coupé feiert Asien-Premiere
  2. „Dieses Turnier bedeutet mir sehr viel“
  3. Offen für Neues
  4. Innovationen im Karosseriebau: der Multimaterialmix des neuen Porsche 911
  5. Porsche baut mit zweitem Saisonsieg Tabellenführung aus

A new take on E-Performance. The miniature remote control Porsche Mission E ...

Social Media