08.06.2018

Porsche 356 für das Handgelenk

70 Jahre Porsche Sportwagen: Dieses bedeutende Jubiläum würdigt Porsche Design mit einer auf 1948 Stück limitierten Uhren-Sonderedition – der 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition.

Als Reminiszenz an das Geburtsjahr des Porsche 356 vereint der Zeitmesser Designelemente und besondere Charakteristika des Kombiinstrumentes aus dem Fahrzeugcockpit in der exklusiven Sonderedition: Das innovative Titan-Gehäuse mit einem Durchmesser von 42 Millimetern und einer Wasserdichtheit bis 10 bar birgt ein hochwertiges Schweizer Automatik-Uhrwerk mit 38 Stunden Gangreserve und dem markenspezifischen Porsche Design Icon Rotor. Die Titancarbid-Beschichtung verleiht dem Gehäuse einen subtilen, mattschwarzen Glanz, der der sportlichen Ausstrahlung eine betont elegante Note verleiht und den Fokus reflexionsfrei auf das Wesentliche der Uhr lenkt - das schwarze Zifferblatt.

Dieses ziert die Silhouette des Porsche 356 sowie die Jahreszahl 1948 und besticht durch eine klare und funktionale Gestaltung. In Analogie zum Kombiinstrument des Porsche 356 ist das Zifferblatt mit den charakteristischen Ringen des Drehzahlmessers ausgeführt. Die Zeiger sind in Weiß gehalten, um maximalen Kontrast und beste Ablesbarkeit zu garantieren. Die Ziffern und Indizes sind aus einem keramischen Material dreidimensional gefertigt und in das Zifferblatt eingesetzt. Jede Ziffer sitzt somit präzise in einer konturfolgenden, ausgefrästen Vertiefung und besticht auch in der Nacht durch eine extrem starke Leuchtkraft. Das Datumsfenster bei „3 Uhr“ sorgt für eine einfach ablesbare Tagesanzeige, ohne das reduzierte Design des Zifferblattes zu stören.

„70 Jahre“- Sondergravur

Das Armband der Jubiläumsuhr ist aus hochwertigem Rindsleder gefertigt, wie die Fahrzeugsitze der Porsche Sportwagen. Eine besondere Geste an das Jubiläum von Porsche ist die „70 Jahre“- Sondergravur auf dem Gehäuseboden.

Die 1919 Datetimer 70Y Sports Car Limited Edition ergänzt die exklusive 1919 Collection, die von der puristischen Klarheit und der funktionalen Ästhetik der Sportwagen von Porsche inspiriert ist. Die Kollektion ist aktuell in 13 Ausführungen erhältlich und setzt ein ausdrucksstarkes Statement im Bereich hochwertiger Armbanduhren.

Die limitierte Sonderedition wird in einer exklusiven Editionsbox ausgeliefert, in der sich auch eine spezielle Limitierungsplakette befindet. Die Uhr ist ab Juni 2018 in Porsche Design Stores, Porsche Zentren, im Fachhandel und online unter www.porsche-design.com erhältlich.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Porsche präsentiert Cayenne Coupé
  2. Porsche Zentren erhalten weltweit neue Corporate Architecture
  3. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  4. Das Cayenne Coupé – ein athletischer Sportwagen
  5. Evolution trifft Revolution
Social Media