Die Rennen der FIA World Endurance Championship 2017

16. April: 6 Hours of Silverstone (Großbritannien)
6. Mai: 6 Hours of Spa-Francorchamps (Belgien)
17./18. Juni: 24 Hours of Le Mans (Frankreich)
16. Juli: 6 Hours of Nürburgring (Deutschland)
3. September: 6 Hours of Mexiko (Mexiko)
16. September : 6 Hours of Austin (USA)
15. Oktober: 6 Hours of Fuji (Japan)
5. November: 6 Hours of Shanghai (China)
18. November: 6 Hours of Bahrain (Bahrain)

Offizielle Homepage „24 Hours of Le Mans“
http://www.lemans.org/en/24-hours-of-le-mans

Offizielle Homepage „FIA World Endurance Championship“
http://www.fiawec.com

 

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6



23.01.2017

3:19,08 Min.

Noch nie zuvor war jemand so schnell in Le Mans unterwegs gewesen wie Kurt Ahrens im 917 Langheck. Trainingsbestzeit und die Basis für den ersten Le Mans-Gesamtsieg von Porsche.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Themenwelten
Porsche #digital

Digitalisierung führt zu neuen Produkten, Services und Chancen.

Le Mans

Porsche gehört zu Le Mans, Le Mans gehört zu Porsche. Unsere Rückkehr.

Porsche Consulting

Wie die Managementberatung Klienten zum Porsche ihrer Branche macht.

Porsche-Tennis

Ein Blick hinter die Kulissen des Porsche Tennis Grand Prix - und mehr.

Mythos 911

Seit fünf Jahrzehnten gilt der Porsche 911 als Sportwagen schlechthin.

Porsche-Museum

Das spektakuläre Automobilmuseum macht Porsche-Historie erlebbar.

Arrow Right
Arrow Left