Judith Gabbert arbeitet im Porsche Digital Lab als User Experience Expert und bildet die Schnittstelle zwischen den Nutzer-Bedürfnissen, den technologischen Möglichkeiten des Porsche Denklabors und den fachlichen Anforderungen des Konzerns.

Als User Experience Expert ist es ihre Aufgabe, die Bedürfnisse von Nutzern und ihre Erwartungen an ein Produkt oder einen Service zu identifizieren. Ziel ist es, gemeinsam mit dem Lab-Team, Kollegen aus allen Porsche-Fachbereichen und den künftigen Nutzern ganzheitliche Konzepte zu erarbeiten, die den Herausforderungen der jeweiligen Problemstellung begegnen und gleichzeitig mithilfe neuer Technologien bestmögliche Nutzererlebnisse schaffen. Dabei steuert sie unter anderem die Ideenfindung im Lab, erstellt Konzepte und testet diese mit Nutzern.

Enge Zusammenarbeit zwischen Design und Technologie

Wie sieht das in der Praxis aus? Judith begleitet initiale Workshops, in denen mithilfe von Design Thinking Ideen zur Lösung der jeweiligen Problemstellung entwickelt werden. Dabei arbeitet sie gemeinsam mit verschiedenen Fachbereichen, Nutzern und Experten aus Bereichen wie Big Data, Künstliche Intelligenz oder Industrie 4.0.

Bei den Workshops fließen unterschiedliche Aspekte aus vorherigen Aktivitäten der Nutzer-Forschung sowie Impulse zu innovativen Technologien ein. Die interdisziplinäre Team-Zusammensetzung stellt dabei von Beginn an sicher, dass alle Perspektiven miteinbezogen werden und ein breites Spektrum an Ideen generiert wird. Nach dem Priorisieren der Ideen werden diese weiter detailliert und mithilfe erster Skizzen und Entwürfe dargestellt. Parallel beginnt die technische Entwicklung des Prototyps. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Design und Technologie sind schnell Ergebnisse sichtbar. So ist es zudem von Anfang an möglich, mit Nutzern und Fachbereichen die erarbeiteten Konzepte in regelmäßigen Abständen zu testen. Dadurch kann sichergestellt werden, dass die Problemstellung den Erwartungen entsprechend gelöst wird und für alle Beteiligten echten Nutzen stiftet.

Ähnliche Artikel

Meistgelesen

  1. Starkes Jahr für Porsche: aus der Pole-Position in die Elektromobilität
  2. Innovatives Leichtbau-Dach mit Coupé-Eigenschaften
  3. Mehr als 20.000 Kaufinteressenten für den Taycan
  4. Mister 1.000 PS und sein Porsche 917
  5. Porsche feiert „50 Jahre 917“

Now you can clock your Porsche 911 rev counters in any of these exterior col...

Social Media